WhatsApp Datenschutz

Home / WhatsApp Datenschutz

Datenschutzbestimmung auf der Internetseite bezüglich WhatsApp

WhatsApp Nutzung Kervan Reisen – Grundsätze

WhatsApp Kundenservice – Datenschutzerklärung

 

WhatsApp ist eine Dienstleistung von WhatsApp Inc., welche wiederum Teil von Facebook, Inc. ist. Kervan Reisen nutzt diese externe Anwendung ausschließlich als Service-Kanal. Kervan Reisen ist in keiner Weise für den Inhalt und die Daten, die über WhatsApp geteilt, hochgeladen und verarbeitet werden, außerhalb des eigenen Netzwerkes verantwortlich. Hier gelten die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Für etwaige Schäden, welche aufgrund der Nutzung von WhatsApp entstehen, werden daher keine Haftung übernommen.

 

Bitte lesen Sie sich die Datenschutzbestimmungen

https://www.whatsapp.com/legal/

von WhatsApp genau durch, bevor Sie WhatsApp nutzen.

 

Durch die Nutzung von WhatsApp stimmen Sie diesen Richtlinien automatisch zu.

 

Wenn Sie uns über WhatsApp eine Nachricht schreiben, übermitteln Sie uns damit Ihre Telefonnummer. Wir verwenden die Nummer nur für die WhatsApp-Kommunikation mit Ihnen und die Chat-Inhalte nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Durch die Nutzung von WhatsApp geben Sie Ihre Einwilligung, dass Daten, persönlicher oder vertraulicher Natur (d.h. mit Inhalten, die personenbezogenen Daten betreffen) an uns über WhatsApp weitergegeben werden dürfen. Beispielsweise sind dies Informationen bezüglich Ihres Namens, Vornamen

Sie sind mit der Korrespondenz mit uns über WhatsApp einverstanden. Ferner willigen Sie ein, dass Ihre versendeten Daten oder Bilder über WhatsApp bei uns gespeichert und von unserer Seite verwendet werden dürfen. Alleiniger Zweck dieser Datenverarbeitung ist es Ihre Anfrage bzw. Auftrag durchzuführen.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Im Weiteren gelten unsere Datenschutzbedingungen: https://kervan-reisen.de/datenschutzerklaerung/

Bitte beachten Sie jedoch die WhatsApp-Nutzungsbedingungen, auf die wir keinen Einfluss haben: Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Handy installieren und nutzen, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen  von WhatsApp zu. Diese beinhalten unter anderem, dass Sie der WhatsApp Inc. Zugriff auf Ihre Telefonnummer und die auf Ihrem Telefon gespeicherten Kontakte gewähren.

 

Sollten Sie weitere Fragen rund um das Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten von Kervantur wenden. Kontaktmöglichkeiten zum Datenschutzbeauftragten finden Sie unter https://kervan-reisen.de/datenschutzerklaerung/